logo
sede legale: via Primo Levi n. 2, 43040 Varano de’ Melegari (PR)
c/o Studio Commerciale Nella Capretti   
tel. 3397114535   Fax 0521967693 
Associazione Nazionale Insegnanti Tutor e-Learning
email: anitel@anitel.it  -  www.anitel.it

Petition

NEIN zum Copyright im Unterricht, in der Weiterbildung und in der nicht gewinnorientierten Kulturarbeit.

Angesichts der jüngsten Anklagen der SIAE gegen nicht gewinnorientierte Webseiten mit didaktischer Ausrichtung aufgrund der Benutzung von digitalen Abbildungen urheberrechtlich geschützter Gemälde, die mit der Forderung von hohen Geldsummen verbunden ist, möchten wir, Lehrer und Weiterbilder, in aller Öffentlichkeit unsere Besorgnis ausdrücken.
Die SIAE fordert Geldzahlungen für urheberrechtlich geschützte Werke auf der Grundlage eines Gesetzes aus dem Jahr 1941 (Nr. 633 vom 22.4.1941, ergänzt durch das Gesetz Nr. 128 vom 22.5.2004), ohne irgendeine Unterscheidung zu machen zwischen gewinnorientierter Nutzung und Nutzung im didaktischen Bereich. Insbesondere behauptet sie, dass auch die nur teilweise Nutzung eines Werkes eine Verletzung des geistigen Rechts des Autors darstellt und dass die nicht genehmigte Reproduktion der Werke die Vermögensrechte des Rechtsinhabers beeinträchtigt.

Hier einige der zahlreichen direkten Konsequenzen, die sich aus der Anwendung der bestehenden Normen ergeben:
1 – Schulische Webseiten und Blogs, die zu didaktischen Zwecken Audio-Dateien, geschützte Bilder oder Autorenzitate verwenden, riskieren drastische Strafen und die sofortige Schließung.
2 - Theateraufführungen mit Musikbegleitung, die vor einem Publikum von Lehrern und Eltern stattfinden, werden aus finanziellen Gründen nicht mehr tragbar.
3 – Die Herstellung von CD-ROMs und Hypertexten zu didaktischen Zwecken werden extrem teuer.
4 – Die didaktische Freiheit und die professionellen Fähigkeiten der Lehrer sind eingeschränkt.

Dieses Verhalten behindert die Bildungsaufgabe der Schulen und die didaktische Kreativität der Lehrer ganz erheblich!

Wir fordern deshalb den Justizminister, den Minister der öffentlichen Ausbildung und den Kulturminister auf, dafür zu sorgen, dass die Schulen im Bereich ihrer spezifisch erzieherischen, nicht gewinnorientierten Funktion vom Copyright ausgeschlossen werden und dass die Lehrer denjenigen Berufsgruppen gleichgestellt werden, die künstlerische Werke in ihrer nicht gewinnorientierten Arbeit kostenlos verwenden können. Wir fordern außerdem, dass diese Prinzipien auch auf nicht gewinnorientierte Kulturvermittler und Vereine (online und offline) angewendet werden, die im Geiste des Cooperative Learning arbeiten. 

Beginn dieser Unterschriftensammlung: 28. Januar 2007-02-05


Warning: mysql_connect() [function.mysql-connect]: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2) in /web/htdocs/www.anitel.org/home/petizione/include/connettidb.php on line 26
Codice d'errore: 2002; Descrizione: Can't connect to local MySQL server through socket '/var/lib/mysql/mysql.sock' (2)
Connessione fallita sul server localhost